"Loading..."

SafeGate® –
die vollautomatische Personenschleuse für sicheren Zugang und optimale Prävention.

Eine Investition in die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Besucher, Gäste und Mitarbeiter.

Die weltweite Corona-Pandemie schränkt die Möglichkeiten der Menschen zur Begegnung und zur Nutzung öffentlicher Einrichtungen, aber vor allem den Betrieb von Versammlungsstätten und das Veranstalten von Events und Konzerten erheblich ein.

Ein Kernproblem ist dabei oft die schnelle und trotzdem verlässliche Einlasskontrolle. Neben dem Ticket, der namentlichen Registrierung und einer Sicherheitsüberprüfung kann auch die Kontrolle der Maskenpflicht, eine Handdesinfektion oder sogar eine Temperaturmessung notwendig sein. Zum Teil werden solche Kontrollen behördlich vorgeschrieben.

Mit SafeGate® wurde eine automatisierte Zutrittskontrolle geschaffen, die die aktuell nötigen Schutzmaßnahmen sicher und zuverlässig übernehmen kann.

SafeGate® in Form eines kompakten Durchlaufmoduls lässt sich individuell für den jeweiligen Zweck und Einsatz ausstatten. Aktuell sind eine automatische Handdesinfektion, eine kontaktlose Temperaturmessung, ein Akkreditierungsumfeld (via Ticket- oder Ausweisprüfung) zur Nachverfolgbarkeit und ein Besucherzählsystem integriert. Weitere Funktionen, wie beispielsweise die kameragestützte Erkennung, ob ein Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt, können optional ergänzt werden.

Download Informationsbroschüre DOWNLOAD PRODUKTKATALOG

Das Produkt

Kompakte Einheit mit modular einsetzbaren Kontrollfunktionen.

SafeGate® ist derzeit in zwei Varianten verfügbar. Die outdoortaugliche Variante verfügt über zwei Durchlässe und kann somit nach erfolgreichem Absolvieren des Sicherheitsvorgangs innerhalb einer Minute circa sechs Personen den Durchgang gewähren.

Mit einer erweiterten Technik besteht die Möglichkeit, diesen Prozess zu beschleunigen, was sich besonders positiv auf Bereiche wie den öffentlichen Nahverkehr (Busse, Bahnen) und die Befüllung von Arenen und Stadien auswirkt. Die Indoor-Alternative ist mit nur einem Durchlass etwas kompakter und schmaler.

SafeGate® ist in seiner Funktionalität und Modularität so vielfältig, dass sie nicht nur in Zeiten einer Pandemie sinnvoll ist, sondern auch künftig Einsatz finden wird. So können etwa Messeausrichter mit dem integrierten Besucherzählsystem genau beziffern, wie viele Besucher sich im Gebäude befinden, auch über mehrere Räumlichkeiten hinweg. Mit Einsatz von zwei oder mehr Geräten können so die genauen Besucherzahlen in den unterschiedlichen Räumen ermittelt werden. Kauf- und Mietpreise erhalten Sie gerne auf Anfrage.


Abbildung ohne Endwand
Abbildung ohne Endwand
Abbildung mit Endwand
Abbildung mit Endwand

Sicher

Behördlich vorgegebene Sicherheits- und Hygienestandards werden inklusive einer Nachverfolgbarkeit gewährleistet und ihre Einhaltung erfüllt.

Modular

Das Modul ist individuell für jeden Einsatz und Zweck in jeder Branche konfigurierbar und ist für den Innen- und Außenbetrieb geeignet.

DSGVO-konform

SafeGate® unterstützt die Zutrittskontrolle, indem nur die gesetzlich notwendigen und vorgeschriebenen personenbezogenen Daten erfasst werden, um eine sichere Nachverfolgung gewährleisten zu können.

Vision

Für drei Unternehmen aus NRW war der Wunsch, Bürgern wieder Zutritt zu den vielen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen ihrer Stadt zu ermöglichen, Antrieb und Ideengeber.

„Nach Monaten der Unsicherheit und der Einschränkungen war es Zeit zu reagieren, um den Weg zurück in die Normalität zu finden. Eine neue Normalität, die uns Begegnungen, persönlichen Austausch, gemeinsames Genießen, Kunst und Kultur wieder ermöglicht, ohne die Sicherheit zu gefährden.“

Oliver Schrott

„SafeGate® wurde in kürzester Zeit mit unserer langjährigen Erfahrung in Veranstaltungstechnik und -sicherheit konzipiert und getestet und kann jetzt für Einsätze in vielen Städten und Branchen genutzt werden“

Bernhard Urbach

„Institutionen aller Art – Veranstalter, Vermieter, Organisatoren, Agenturen und Industrieunternehmen – haben mithilfe von SafeGate® wieder die Möglichkeit, uneingeschränkt ihre Türen für interne und externe Zielgruppen zu öffnen. Die dafür notwendigen Kontrollen können mit SafeGate® zuverlässig und durch die Automatisierung besonders effizient durchgeführt werden“

Heino Holzemer

Partner und Kooperationen

Gemeinsam stark für die Zukunft

Neben den SafeGate® -Partnern Matrix event+safety, MSB GmbH und Oliver Schrott Kommunikation GmbH zählen wir auf weitere starke Unternehmen für Hard- und Software unserer Produkte.

Eine Entwicklung von

In Kooperation mit

Mit Unterstützung von

„Mit SafeGate® haben wir eine Lösung entwickelt, die Veranstaltungen jeder Art wieder möglich macht. Unsere automatisierte schützende Einlasskontrolle schafft ein Umfeld, in dem sich Besucher, Gäste und Mitarbeiter sicher und wohl fühlen.“

Heino Holzemer
Inhaber Matrix event+safety

Kontakt

Sie haben Fragen zum Produkt oder möchten ein SafeGate®-Modul erwerben oder mieten?

Dann melden Sie sich bei uns.

...................................................................................................................................................................................................................................................

SafeGate® – eine Entwicklung von
Matrix event+safety, MSB GmbH
und der Oliver Schrott Kommunikation GmbH

In Kooperation mit der Guest-One GmbH

Mit freundlicher Unterstützung von Kentix,
Ophardt Hygiene-Technik,
SKIDATA und der Volksbühne am Rudolfplatz

Impressum

Datenschutzhinweise